Gastfreundschaft im Herzen von Zürich: Das Zunfthaus zur Waag.

Herzlich Willkommen am historisch gewachsenen, autofreien Münsterhof, dem Juwel der Zürcher Innenstadt. Im Zunfthaus zur Waag, vis-à-vis des Fraumünsters mit seinen berühmten Chagall-Fenstern, lässt es sich in stilvoller Altstadtatmosphäre tafeln und feiern. Entdecken Sie ein authentisches Stück Zürcher Geschichte für sich und lassen Sie sich in unserem geschichtsträchtigen Haus aus dem Jahre 1315 von unserer Gastfreundschaft begeistern.

Aktuelles

Waltis Beizenführer 2020

Weinempfehlung

Humagne Blanche (Clos de Mangold) 2018

Wenn dies mal kein Finessewein ist! Tausend feine Ausschläge prägen den Gaumen und tragen uns die Blütenaromen förmlich durch den Mund... Hinhören und staunen, die Message ist lang und erstaunlich klar: Nicht wer am lautesten schreit, erzählt die interessantesten Dinge!

1 dl CHF 9.50

Winterliche Vorspeise

Marinierter Lachs „Ora King“ mit eingelegtem Kürbis und Artischockendip, CHF 24.50

Wärmend im Januar

Tournedos Rossini mit Topinambur-Püree und glasierten Baby Karotten, CHF 56.00

Pâtissier Wolle empfiehlt

Würzige Weissweinbirne mit Schokoladen-Nougatcrème und Sauerrahmglacé, CHF 15.50

Apéro im Kreuzgang

Buchen Sie Ihren Apéro für Hochzeiten und festliche Anlässe im Kreuzgang des Fraumünsters mit unserem Zunfthaus zur Waag-Catering. Wir beraten Sie gerne!

Zürich Card

Mit der Zürich Card erhalten Sie das Dessert zu Ihrer Vor-und Hauptspeise gratis.